Bauhöfe
Übersicht der Betriebsarten

Die Anforderungen moderner Gemeinden verlangen heutzutage den flexiblen Einsatz aller Bauhofmitarbeiter.

Das Arbeitsgebiet auf dem Bauhof ist sehr vielseitig und erstreckt sich über die Tätigkeitsfelder zahlreicher handwerklicher Berufsgruppen.




In ihrer täglichen Arbeit sind die Beschäftigten physischen und psychischen Gefahren bzw. Belastungen ausgesetzt. Die physischen Gefahren treten beispielsweise beim Heben schwerer Lasten oder beim Umgang mit Schneidwerkzeugen auf. Dagegen kann man beim Winterdiensteinsatz oder bei Arbeiten im Verkehrsbereich eher von psychischen Belastungen ausgehen.

Grundlegende fachspezifische Belange, die von bundesweitem Interesse sind, werden im Fachbereich "Verkehr und Landschaft" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) diskutiert, entschieden und veröffentlicht.