Abfall
Übersicht der Betriebsarten



Die Abfallwirtschaft wird in zwei Bereiche untergliedert:

Abfallerfassung und Abfallbehandlung

  • Sammlung und Transport von Abfällen
  • Behandlung von Abfällen
  • Abfallsortierung
  • Abfallverwertung - biologisch - mechanisch - thermisch
  • Deponierung

Straßenreinigung

Unfälle ereignen sich schwerpunktmäßig bei der Sammlung und beim Transport von Abfällen. Dabei kommt es häufig zu Verletzungen im Bein- und Fußbereich durch Sturz, Stolpern und Umknicken sowie beim Auf- und Absteigen an Fahrzeugen. Einen weiteren Verletzungsschwerpunkt bilden die Hände, die beim Umgang mit Abfallbehältern oder Sperrabfällen in Mitleidenschaft gezogen werden. Hohe Unfallgefahren sind darüber hinaus mit dem Aufenthalt im öffentlichen Straßenverkehr verbunden. Gesundheitsschädigende Einwirkungen und Belastungen ergeben sich durch den Kontakt mit biologischen Stoffen und Gefahrstof-fen sowie durch den Transport schwerer Lasten.

Spezielle fachspezifische Belange, die von bundesweitem Interesse sind, werden im Fachbereich "Verkehr und Landschaft" und dem Sachgebiet "Abfallwirtschaft"  der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) diskutiert, entschieden und veröffentlicht.