Alten- und Pflegeheime / Pflegende Angehörige

In Niedersachsen betreuen wir städtische oder landkreiseigene Alten- und Pflegeheime.

Hinzu kommen Eigenbetriebe oder Seniorenvereine, die überwiegend von einem öffentlichen Träger verwaltet werden.

 

Pflegende Angehörige

KennzeichenTitel
DGUV Information 207‑003 
(GUV-I 8514)
Sicheres Arbeiten in der häuslichen Pflege - Rückengerechtes Arbeiten
DGUV Information 207‑004
(GUV-I 8515)
Sicheres Arbeiten in der häuslichen Pflege - Kleine Hilfsmittel
DGUV Information 207‑005
GUV-I 8517
Sicheres Arbeiten in der häuslichen Pflege - Schutz vor Infektionen
DGUV Information 207‑014
(GUV-I 8608)
Sicheres Arbeiten bei der häuslichen Plfege - Belastungen bei der Pflege
DGUV Information 212‑014
(GUV-I 8516)
Sicheres Arbeiten in der häuslichen Pflege - Hautschutz
12222
Sicheres Arbeiten in der häuslichen Pflege - Unfallversicherungsschutz von Pflegepersonen
12499 Informationsblatt Unfallversicherungsschutz von häuslichen Pflegepersonen

Schriften

KennzeichenTitel
DGUV Regel 101‑018
(GUV-R 209)
Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln
DGUV Regel 107‑003
(GUV-R 206)
Desinfektionsarbeiten im Gesundheitsdienst
DGUV Regel 110‑003
(GUV-R 111)
Arbeiten in Küchenbetrieben
DGUV Information 207‑008
(GUV-I 8535 )
Rückengerechter Patiententransfer in der Kranken- und Altenpflege
DGUV Information 207‑012
(GUV-I 8599)
Traumatisierende Ereignisse in Gesundheitsberufen
DGUV Information 207‑013
(GUV-I 8600)
Umgang mit aggressivem Verhalten im Gesundheitsdienst
DGUV Information 207‑015
(GUV-I 8609)
Rückengerechtes Arbeiten in der Pflege und Betreuung
DGUV Information 212‑015
(GUV-I 8559)
Hautkrankheiten und Hautschutz
TRBA 250 Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege

Materialien ihres Unfallversicherungsträgers

Links